Mit Tieren sprechen?

Der Bestseller-Autor Gregg Braden schlägt in seinen Büchern und Vorträgen eine Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität. In seinem Buch "Im Einklang mit der göttlichen Matrix - Wie wir mit allem verbunden sind" zitiert er u.a. Russel Targ, den Mitbegründer des Programms für kognitive Wissenschaften am Stanford Research Institut in Kalifornien: "Wir leben in einer nicht-örtlichen Welt, in der Dinge, die physisch voneinander getrennt sind, nichtsdestotrotz unmittelbar miteinander kommunizieren können. "... Das bedeutet nicht, dass ich meine Augen schließe und einem weit von mir entfernten Menschen eine Botschaft sende. Es heißt vielmehr, dass es in gewissem Sinne zwischen meinem Bewußtsein und seinem Bewußtsein keine Trennung gibt."

 

Wer sich auf die Möglichkeit eines Dialogs mit unseren vierbeinigen Begleitern einlässt wird überrascht sein über die tiefe Weisheit unserer Mitgeschöpfe und ihre komplexen und differenzierten Botschaften.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Steidle